Jugendbauhütte 2013/2014

uploads/projekte/jugendbauhuette/laura.jpg uploads/projekte/jugendbauhuette/max.jpg

Wer sind wir?
Wir sind Laura und Max, die diesjährigen Jugendbauhüttler im Simonettihaus. Ich, Laura, bin 16 Jahre alt und habe gerade meinen 10. Klasse mit Erfolg beendet. Max ist 19 und hat sein Abitur in der Tasche. Max ist Coswiger, d. h. wohnhaft in Coswig, und ich komme aus einem kleinen Dorf in Thüringen.
Was sind unsere Aufgaben?
Unsere Aufgaben liegen in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern; Holz-, Putz-, und Stuckarbeiten gehören genauso dazu, wie die Arbeit mit Kindern und das Vorbereiten und Durchführen von Veranstaltungen.
Warum wollen wir ein freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege machen?
Max: Ich habe mich für das freiwillige Jahr in der Denkmalpflege entschieden, weil ich nach meinem bestandenen Abitur eine Orientierung brauche für die Berufswahl.
Laura: Ich entschied mich für dieses Jahr, da ich voraussichtlich eine Ausbildung als Tischlerin machen werde. In diesem Jahr möchte ich meine Grundkenntnisse verbessern und andere Bereiche der Denkmalpflege kennen lernen.
Laura Grün und Max Giese