Hier gelangen Sie zur Startseite

2011

Eine Stele
für Coswig

 

2011

Internationales
Jugendworkcamp

 

2012

Festumzug
825 Jahre Coswig

 
   Projekt 2011

 

Jugendworkcamp
27.07.2011 - 13.08.2011

Zum ersten Mal fand auf dem Gelände des Simonetti Hauses ein internationales Workcamp für Jugendliche statt. Insgesamt 20 Jugendliche aus zehn verschiedenen Nationen konnten wertvolle Erfahrungen auf dem Gebiet der Denkmalpflege sammeln. Die meisten Jugendlichen waren Studenten aus den Bereichen Architektur, Kunst und Sprachen. Obwohl niemand von ihnen Vorkenntnisse hatte, konnten sie nach kurzer Anleitung Tätigkeiten in historischer Handwerksart leisten. Dazu gehörte das Restaurieren von alten Fenstern oder das Verputzen der Wände mit Lehm. Es gab aber auch Angebote zum Erlernen der Stucktechnik. Unter Anleitung eines Stuckateurs fertigten sie kleine Kunstwerke an. Die drei Wochen vergingen wie im Flug. Zum Abschied gab es eine Präsentation der geleisteten Arbeit.

Film: Frank Schulze

 
 
Hier gelangen Sie zur Startseite