Hier gelangen Sie zur Startseite

04.12.2016
Kleiner Adventsmarkt

 

26.11.2016
Weihnachts-
benefizkonzert

 

 

 


 

   

 

   News

Sonntag, 04.12.2016, 14:00 - 17:00 Uhr

Kleiner Adventsmarkt im Historischen Saal
mit Märchenvorlesung, Basar und weihnachtlichen Naschereien

 

Samstag, 26.11.2016, Beginn 16:00 Uhr, Einlass 15:00 Uhr

Sind die Lichter angezündet...

Ein Weihnachtbenefizkonzert mit den Schauspielern Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig,

Eintrittspreise pro Karte:18,00 €, im Vorverkauf: 15,00 €
Mauskarte (Beim Kauf von zwei Karten erhalten Sie eine dritte für 5,00 €, ebenso Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre und Auszubildende)

Vorverkauf in der Stadtinfo umd im Vereinsbüro: Tel. 034903/499223

Kaffee, Stolle und Gebäck sind im Eintrittspreis enthalten.
Mit dem Kauf der Eintrittskart unterstützen Sie die Sanierung des Denkmals mit seinen Stuckdecken!
Es wird geheizt.

 

Freitag, 04.11.2016, 13.00 - 18.00 Uhr

Wissenschaftliches Kolloquium zum 300. Todestag Giovanni Simonettis

mehr infos


Sonntag, 30.10.2016

10.00 - 17:00 Uhr: Tag der offenen Tür mit Führungen
15:00 Uhr Kaffee- und Kuchenangebot im Saal
15:00 Uhr Finissage der Ausstellung "Musenrausch III" mit anschließender Kunstauktion

mehr Infos

 

Sonntag, 11.09.2016, 13:00 Uhr

Vernissage der Kunstausstellung "Musenrausch III" im Historischen Saal. Wie sind sehr gespannt auf die Performance des 1959 in Coswig (Anhalt) geborenen Künstlers Richaâârd. Heute lebt und arbeitet er freischaffend als Maler, Grafiker und Aktionskünstler in Dresden.

mehr Infos


Die Freikarten für die Katzenmusik Nr. 4 am Freitag, den 9.9.2016, 19:30 Uhr mit den Celtic Cousins sind vergeben worden. Die Gewinner für diesen schönen Abend sind Simone Fischer und Michael Heinz mit jeweils 2 Freikarten.


Freitag 30.9.2016, 17 Uhr im Historischen Saal

Tag der Alchemie

Vortrag Dr. Wunderlich aus Halle über die Ausgrabung und Restaurierung der Wittenberger Alchemiefunde


Sonntag 25.9.2016, 10:00 - 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür

mit Kaffee und Kuchen


Samstag 24.9.2016, 15:00 Uhr im Historischen Saal

Kaffeekonzert für Senioren

Musikschule Coswig


Sonntag, 11.9.2016

Tag des offenen Denkmals

10:00 - 18:00 Uhr geöffnet, Führungen, Kaffee und Kuchen,
13:00 Uhr Vernissage der Kunstausstellung
"Musenrausch III"
im Historischen Saal

mehr Infos

 

Samstag 10.9.2016, 19:00 - 22:00 Uhr

Coswiger Lesenacht

stündliche Lesungen in historischen Häusern,
im Simonetti Haus liest Cornelia Killian-Bode im Apoll-Saal des Vorderhauses


Freitag 9.9.2016, 19:30 Uhr

Katzenmusik Nr. 4: Celtic Cousins

Máire Bretnach (Schottland) und Matthias Kießling (Deutschland) mit deutschem und irischem Folk
Lassen Sie sich mit irischem Whiskey und schönen Landschaftsbildern in Stimmung bringen.

Wir verlosen 2x 2 Freikarten für dieses Konzert unter der Tel.-Nr.: (034903) 499223.

mehr Infos

 

Sonntag, 31.07.2016, 10:00 - 17:00 Uhr

Blues & Kunst am 31.7.2016 ab 15 Uhr im Simonetti Haus Coswig (Anhalt)

Nach "Blues & Whisky" nun also "Blues & Kunst".

Am 31. Juli findet die Else-Hertzer-Ausstellung im Historischen Saal ihren Abschluss. Ab 10 Uhr sind die Häuser zur Besichtigung geöffnet, nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen im Saal. Um 15 Uhr wird der Kurator der Hertzer-Ausstellung, Sachbuchautor Mathias Tietke aus Berlin, die Ausstellung noch einmal erläutern. Erstmals nach vielen Jahren wurden wieder frühe Bilder der in Wittenberg geborenen Künstlerin präsentiert. Einige der Gemälde und Grafiken können käuflich erworben werden, eines davon wird zugunsten des Simonettivereins versteigert.

Umrahmt wird die Finissage ab 15 Uhr von Denny Hertel "Youngman Blues" aus Wittenberg. Inspiriert von der DDR-Blueslegende Stefan Diestelmann spielte er u.a. mit Blues-Rudy, Peter Schmidt, Jürgen Gerhard u.a. In Chicago spielte er in verschiedenen Clubs u.a. mit Rick Howard und lernte den "Blues der Schwarzen" kennen und lieben.

Der Verein freut auf diesen Nachmittag, viele kunst- und blues-interessierte Gäste und bittet bei freiem Eintritt um eine Spende für die Vereinsarbeit.


Freitag, 22.07.2016, Beginn 20:00 Uhr

Kino-Klassiker im Simonetti Haus Coswig (Anhalt)

75 begeisterte Gäste erlebten am 1. Juli zwei Bluesmusiker in Bestform. Mit vielen Zugaben und einem fast 3-stündigen Konzert kamen Blues-Rudy und Peter Schmidt ihrem Vorbild Bruce Springsteen schon sehr nahe. Die Stimmung war hervorragend, eine gute Idee auch die Verbindung von Blues und Whisky. Das Angebot wurde von den Genießern des Scotch Single Malt gern angenommen.

Das nächste Highlight folgt am 22. Juli in gänzlich anderer Form. "Manche mögen's heiß" - ein Kultklassiker der Kinogeschichte - Spaß pur mit Jack Lemmon, Marilyn Monroe und Tony Curtis. Passend zur sommerlich-heißen Filmnacht gibt es eisgekühlte Cocktails.

Der Eintritt ist frei, der Verein bittet um eine Spende zur weiteren Restaurierung der Baudenkmäler. Wünschen wir uns ein volles Haus, eine heiße Nacht und viel gute Laune.
mehr Infos


Freitag, 01.07.2016, ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Katzenmusik Nr. 3: Blues und Whisky mit Bluesrudy & Peter Schmidt

Uwe Haase alias Bluesrudy kommt aus der Lutherstadt Wittenberg, sein Mississippi heißt Elbe. Sein heutiger Sound ist unerbittlich fordernd und bahnt sich mit der Leichtigkeit einer Dampfwalze den Weg ins Ohr. Eindringlich wie die Thesen Luthers formt Rudy alte Bluesklassiker und veredelt sie mit seinem eigenen Charme. Der Hintergrund seiner Bühnenpräsenz ist leicht erklärt: Aufgewachsen in einer großen Familie mußte er am Tisch flink mit der Kelle sein, um satt zu werden. Um schön laut klappern zu können lernte Rudy zunächst Schlagzeug und später Schlaggitarre, die dann auch sein Markenzeichen werden sollte. Neben dem lustigen Namen hat er von seinem Vater das Talent zum Trommeln und von seiner Mutter die unverwechselbare Art für Unterhaltung vererbt bekommen.

Der Gitarrist und Sänger Peter Schmidt aus Berlin steht seit fast 4 Jahrzehnten auf der Bühne und arbeitet seit vielen Jahren auch als Studiomusiker, Arrangeur, Komponist und Produzent. Mit seiner Band "East Blues Experience" tourte er durch Europa, Asien und Nordamerika, auch als Begleitband oder als Support für viele Weltstars der Blues- und Rockszene, wie z.B. Luther Allison, Carey Bell, Jerry Donahue, John Mayall, Jethro Tull, Procol Harum oder ZZ Top.

Bereits zum 2. Mal können wir die beiden herzlich bei uns begrüßen.

Plakat Blues & Whisky

 

Ausstellung "Else Hertzer - Flämingbilder"

Die Ausstellung ist bis zum 31. Juli montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 13 bis 16 Uhr geöffnet, ebenso an den "Tagen der offenen Tür", bei Konzerten oder auf telefonische Anfrage im Vereinsbüro. Der Eintritt von 3 € beinhaltet auch eine Besichtigung der Stuckdecken im Vorderhaus. Zusätzlich können Kunstpostkarten mit Flämingmotiven der Künstlerin Else Hertzer erworben werden.

mehr Infos

 

Vorankündigung

Wir möchten auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

Tag der Städtebauförderung Sachsen-Anhalt am 21. Mai

Harfentage mit Ausstellung und Konzert am 4. und 5. Juni

mehr Infos

 

Freiwilliges soziales Jahr

Immer wenn unsere FSJ-ler ein Statement abgeben, ist schon wieder fast ein Jahr vorüber gegangen. Unsere Marie ist noch mittendrin und unterstützt den Verein, wo sie nur kann. An dieser Stelle schon mal einen HERZLICHEN DANK für dein Engagement, Marie.

mehr Infos

 

Weinverkostung

Wir laden Sie am Freitag, den 13.05.2016 um
18.00 Uhr zu einem besonderen und genussvollen
Wein-Erlebnis mit musikalischer Umrahmung
im Historischen Saal Simonetti Haus Coswig ein. Sie verkosten erlesene Weine vom Weingut Elmar Clemens aus Sulzheim.
mehr Infos

 

Am Freitag, den 06.05.2016 findet in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Fläming e.V. eine Vernissage zur Ausstellung "Else Hertzer - Flämingbilder" mit Einführungsvortrag und musikalischer Umrahmung statt. Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Kurator der Ausstellung und Vortragender: Matthias Tietke, Berlin
Else Hertzer (1884-1978), in Wittenberg geboren und aufgewachsen, in Berlin Schaffensperiode als Malerin und Holzschneiderin, Aquarelle, Radierungen, Skizzen und Ölbilder zum Thema "Fläming". Ausstellungsflyer
 

Unsere Veranstaltungen im April:

Samstag, 23.04.2016

10:00 - 17:00 Uhr Tag der offenen Tür mit Führungen
15:00 Uhr Kaffee- und Kuchenangebot im Historischen Saal
16:00 Uhr Frühlingskonzert der Musikschule "Heinrich Berger"

Sonntag, 24.04.2016

10:00 - 17:00 Uhr Tag der offenen Tür mit Führungen
15:00 Uhr Kaffee- und Kuchenangebot im Historischen Saal

Freitag, 29.04.2016

Katzenmusik Nr. 1
19:30 Uhr: Uni-Big-Band Halle
Big-Band-Sound vom Feinsten; seit über 20 Jahren gibt es diese Formation unter Leitung von Hartmut Reszel mit wechselnden Interpreten. Ein gefragter Klangkörper und eine feste Größe in der regionalen Musiklandschaft.

   

Liebe Freunde des Simonetti-Haus Coswig (Anhalt) e.V.

Die diesjährige Saison startet mit dem Frühlingskonzert der Musikschule "Heinrich Berger" Coswig (Anhalt) am 23.04.2016. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Ab 10 Uhr sind die Türen des Simonetti Hauses für Besichtigungen und Führungen geöffent. Ab 15 Uhr gibt es leckeren Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr mit vielen Events. Ganz besonders wollen wir jetzt schon auf eine Veranstaltung im November hinweisen, die anlässlich des 300. Todestages von Giovanni Simonetti statt findet. Kulturflyer 2016

 

 


 
 

 
Hier gelangen Sie zur Startseite